Das Yogadeck im Garten der Yogaria, schön dekoriert mit bunten Sitzkissen und Laternen, eine Yogamatte liegt am Ende des Yogadecks

Uns liegt die Gesundheit unseres Teams und aller Yogis am Herzen, daher halten wir uns an alle aktuell geltenden Regelungen. Du kannst also ganz beruhigt in deine Wohlfühloase kommen und mit uns in der Gruppe praktizieren.

  • In der Yogaria (sowie in allen Yogastudios in Österreich) gilt die 3G-Regelgung. Eine Teilnahme an unseren Stunden (drinnen sowie draußen) ist nur möglich, wenn du entweder getestet, genesen oder geimpft bist. Bitte bringe deine Bestätigung digital am Handy oder ausgedruckt mit ins Studio und zeige sie automatisch beim Check-in. Es gelten die gleichen Regelungen wie in der Gastronomie:
    • GETESTEST
      • Selbsttest mit digitaler Lösung: 24 h gültig
      • Antigen Test mit Bestätigung: 48 h gültig
      • PCR-Test (zB Alles Gurgelt): 72 h gültig
    • GEIMPFT
      • 22 Tage nach der Erstimpfung
    • Genesen
      • Max. 6 Monate nach der Genesung
      • Max. 3 Monate Nachweis über Antikörper
  • Wir danken für dein Verständnis dass eine Testung vor Ort in der Yogaria nicht möglich ist. Solltest du ohne gültigem Nachweis zur Stunde kommen, können wir dich leider nicht teilnehmen lassen und müssen eine No-Show Gebühr von 100 % berechnen.
  • Während dem Yoga tragen wir KEINE Maske. Bitte trage aber deine Maske bis du auf deiner Yogamatte angekommen bist und dich von dort nicht mehr wegbewegst. Nach der Stunde kommt die Maske wieder drauf, bis du die Yogaria oder den Garten wieder verlässt.
  • Bitte wasche deine Hände am WC oder im Bad und benutze unseren Desinfektionsspray, wenn du in der Yogaria ankommst.
  • Achte zu jeder Zeit auf einen Mindestabstand von 2 Meter zu deinen Mitmenschen (das gilt überall). Sei also geduldig beim Rein- und Rausgehen und nimm‘ Rücksicht auf die Anderen.
  • Bitte bringe deine eigene Yogamatte (& Hilfsmittel wenn du welche brauchst). Wir empfehlen die Studiomatten und Yoga-Props nicht zu verwenden, jedoch kannst du dies auf eigene Verantwortung tun. Eventuell bringst du ein extra Handtuch mit zur Stunde, um den direkten Kontakt einzuschränken. Nach dem Verwenden der Studio-Props müssen diese (alle) gründlich desinfiziert Desinfektionsmittel gibt es vor Ort.
  • Wir empfehlen dir, schon umgezogen ins Studio zu kommen. WC, Garderoben & Dusche dürfen zwar benutzt werden, aber achte bitte zu jederzeit auf einen Mindestabstand von 2 Metern zu den anderen.
  • Auch während dem Yoga achten wir auf deinen Mindestabstand (von Mattenmittelpunkt zu Mattenmittelpunkt) achte daher auf die Markierungen am Boden.
  • Auch wir Lehrer*innen halten uns an die 3-G-Regel und werden zum Start auch während der Yogaeinheiten den 2 Meter Abstand einhalten. Es gibt also vorläufig keine physischen Korrekturmaßnahmen in den Gruppenstunden.
  • Bitte komme nur in die Stunde, wenn du dich zu 100 % fit fühlst (kein Schnupfen, Husten oder erhöhte Temperatur etc.)
  • Was sonst auch überall gilt …
    • Auf Barzahlung verzichten, wenn möglich.
    • Hände mehrmals täglich mit Seife und mind. 30 Sekunden lang waschen
    • Berührungen im Gesicht vermeiden
    • Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten
    • Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch

Wenn du Fragen hast, dann schreibe uns jederzeit an info@yogaria.at oder rufe uns unter +43 660 90 90 201 an. Wir beantworten sehr gerne alle deine Fragen.

Wir freuen uns auf dich!

Klaudia & das Yogaria-Team