So viele (Juni)-News sind kaum zu fassen!

Ich sitze aktuell auf meinem Balkon, lasse mir die Sonne auf den Rücken knallen und überlege mir, dass dies ja eigentlich schon Grund genug ist, dass der Juni ein toller Monat sein wird, oder?

Gibt es irgendetwas, das du am Juni besonders gerne magst?
Wenn nicht…
…auch gut, ich hab hier ein paar Vorschläge für dich:

Zur Homepage:

1. Jetzt, da sich die wichtigsten Dinge bezüglich Räumlichkeit und sonstige organisatorische Dinge ordnen, entsteht Raum für neue Ideen. So haben wir an einem neuen Mitgliedschafts-Modell gebastelt.

Welcher Yogi bist du? Ein Small Yogi, Master Yogi oder steigst du direkt auf zum Legendary Yogi?

2. Auf der Homepage findest du jetzt auch endlich eine Entschlüsselung, warum der Stundenplan in den Farben gelb, grün und blau eingefärbt ist und eine Auflistung unserer Yogaformate mit Beschreibung noch dazu.

Allgemeines:

3. Wir haben eine neue, englische (!!) Vinyasa Flow Yogastunde sonntags am Abend! Geleitet wird sie von Andrea, die nicht nur Yogini aus Leidenschaft ist, sondern auch ihr Hobby, das Kochen und die Liebe zu veganem Essen, zu ihrem Beruf gemacht hat. Schau gerne mal auf ihrem Blog vorbei und lerne sie sonntags von 19.00-20.00 auf der Matte kennen!

4. Bitte halte mich nicht für übergeschnappt, aber ich muss dir meine neue Klangschale präsentieren – original aus Nepal! Ich finde sie so toll, sie musste sofort als Titelbild dienen. 😉

Events:

5. Allerallerallerallerletzter Aufruf für den „Are You HIP“-Workshop kommenden Samstag, den 10. Juni ab 12:15 mit dem unvergleichlichen Roman von Bodylibrium!

6. Vielleicht hat es die eine oder der andere mitbekommen: Ich habe im Mai das erste Mal den Yoga-Brunch nach draußen verlegt und es war ein voller Erfolg. Was gibt es Schöneres, als Yoga unter freiem Himmel zu machen, das Gras unter einem zu spüren, um sich danach in guter Gesellschaft den Bauch vollzuschlagen?! Deswegen möchte ich dieses Format im Sommer so fortführen. Der nächste Termin ist der 24. Juni von 09:00-12:00, Anmeldung regulär über den Stundenplan.

7. Alle Damen aufgepasst: Der Hormonyoga-Kurs mit Iwona geht in die zweite Runde! Termin ist der Sonntag, 25. Juni von 11:00-13:30.

8. Am Freitag, den 30. Juni würde ich gerne mit euch allen in den Sommer starten, deswegen veranstalten wir ein kleines Sommerfest ab 15:00! Mit dabei: leckere Snacks, erfrischende Drinks, natürlich die ausgerollten Yogamatten (für all jene, die sich austoben wollen), jede Menge Entspanntheit und gute Laune. Egal, ob in der Yogahose oder im Sommer-Outfit, ich würde mich sehr freuen, wenn du vorbeikommen würdest (sonst muss ich alles alleine aufessen, das wäre jammerschade. 😉 )!

So, alle guten Dinge sind 8. Oder so.
Welcher Vorschlag versüßt dir den Monat?

Mein Favorit ist Punkt 9:
Dankbarkeit.
Ich bin jeden Tag aufs Neue dankbar für die Chance, diesen Traum zu leben und freue mich von Herzen, dass du Teil davon bist.

Alles Liebe und bis bald,
deine Lena

By | 2017-06-06T13:04:56+02:00 Juni 6th, 2017|Gesundheit, Lifestyle, Yoga|0 Comments

Leave A Comment